Daimyô Jackson bei Eröffnungsfeier von Margit Gruber E-Mail

Daimyô Jackson mit Abi Ofarim (mitte) und Giuseppe Giacalone. Fotonachweis: Mike Gallus

„Wir möchten mit dieser ungewöhnlichen Art, eine Firma zu eröffnen, unseren Gästen nicht erzählen, sondern konkret zeigen, was wir tun. Und zwar so unterhaltsam, dass sie es so schnell nicht wieder vergessen!Medienprofi Margit Gruber ist bekannt für ihre klaren Zielsetzungen. Und für deren Realisierungen: „Wir machen Menschen fit für jede Art von Auftritt!“ So ist es nicht verwunderlich, dass sie auch den Umzug ihres Unternehmens MARGIT GRUBER MEDIA in die neuen Räumlichkeiten in der Kaiserstraße 14 in Münchens Szene-Viertel Schwabing öffentlichkeitswirksam einzusetzen wusste. Programmpunkte, wie die Laudatio, gehalten von Regisseur Otto Retzer, und die musikalische Begleitung durch Weltstar Abi Ofarim, sind nur zwei Beispiele dafür, dass Margit Gruber ihr Vorhaben für diesen fulminanten Abend des 16. März erfolgreich umgesetzt hat. Daimyô Jackson hatte ebenfalls eine der begehrten Einladungen erhalten.
Daimyô Jackson und Otto Retzer freuen sich über ihr Treffen. Fotonachweis: Mike Gallus„Margit Gruber hatte mich in 2009 für eine Show in dem bekannten Club-Restaurant ,ROY‘ in München gebucht. So sind wir Freunde geworden und haben auch danach oft lange miteinander telefoniert“, erzählt Daimyô Jackson über seine Begegnung mit der bekannten Personality-Beraterin. Dass der Künstler die Einladung in die bayerische Hauptstadt annahm, um an der Eröffnungsparty teilzunehmen, und er zudem den Pianisten und Sänger Giuseppe Giacalone mitbrachte, darüber sei sie „ganz happy“ gewesen. „Ich war es ebenfalls“, versichert Daimyô Jackson, denn bei der Veranstaltung traf er auch auf alte Bekannte, wie zum Beispiel Otto Retzer. Der beliebte Regisseur wurde vor allem durch seine Arbeiten zur deutsch-österreichischen Fernseh-Serie „Ein Schloß am Wörthersee“ mit Roy Black bekannt.
„Ich kenne Otto schon seit 1988. Damals – das war während der ,Bad‘-World Tour von Michael Jackson – stand ich unter Vertrag mit ,Pepsi‘. Otto hatte mich extra für eine Special-Performance von München an den Wörthersee einfliegen lassen. Er wollte mich auch für seinen Film engagieren, was aber wegen der Exklusivrechte durch den ,Pepsi‘-Vertrag nicht ging“, erinnert sich Daimyô Jackson. Vergessen hatte Retzer die Begegnung mit dem Double des US-amerikanischen Mega-Stars aber nicht. Denn an diesem Abend in Schwabing rief er den Gästen zu: „Guck mal, dort ist mein Freund Daimyô, das beste Michael Jackson-Double weltweit! Er ist mal bei mir aufgetreten!“
Doch hielt Margit Gruber – neben Retzers Laudatio und der musikalischen Begleitung durch die Gesangslegende Abi Ofarim – noch weitere Überraschungen bereit. Schon bei den Vorbereitungen zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung achtete die Trainerin und diplomierte Eventmanagerin sehr genau darauf, dass niemand der geladenen Gäste zu kurz kam und für jeden etwas dabei war: Ganz gleich, ob nun begeisterte Partygänger – für sie legte DJ Ralf Lemmer auf –, oder Kabarettliebhaber – ihnen erklärte Étienne Gillig, „dass Französisch ganz einfach isch“. Auch die Infoshow des Gedächtnisweltrekordlers Wilfried Possin fand ein interessiertes Publikum. Kunstfreunde wiederum hatten die Gelegenheit, eine umfangreiche Ausstellung mit Werken der Promi-Malerin Heidi Winkler zu sehen.
dj-info_20110421_02_webWer sich gerne von Glanz und Glamour anziehen lässt – für den liefen attraktive Models über den Catwalk. Für die anderen, die lieber einmal schauen wollten, wie es hinter den Kulissen von Shows und Fernsehstudios aussieht, lüftete die Crew um Margit Gruber so manches Geheimnis. Auch der Selbsterfahrung wurde genügend Raum gelassen. So konnte man sich im hauseigenen Aufnahmestudio persönlich anlernen lassen, Nachrichten und den Wetterbericht mit Hilfe eines Teleprompters professionell zu verlesen. Den dafür erforderlichen Schliff für den jeweils geforderten Zungenschlag konnten sich die Probanden im Sprachen-Coachingbereich geben lassen, wo sich „Dialekte und Fremdsprachen „(ver-)lernen“ lassen. Selbst verhinderte Schiller- und Shakespeare-Darsteller oder solche, die es noch werden wollen, erhielten die Möglichkeit, im Trainingsbereich für Schauspieler das Deklamieren und Einstudieren von Texten zu lernen. Wer hiernach noch auf den Geschmack gekommen war, sich auch äußerlich seiner Rolle anzupassen, konnte sich im umfangreichen Kleider-Fundus stylen lassen und wurde in der großzügig eingerichteten Maske obendrein von den Film-Visagistinnen des Teams um Nalan Bodur professionell geschminkt.
Doch kein Event ohne Catering. Gleich zwei Jung-Starköche zeichneten hierfür verantwortlich: Werner Raith für den Bereich der Konditorei und Björn Mangold als Chef des Flying Buffet.
Daimyô Jackson genoss diesen Abend auf seine eigene Weise. So plauschte er unter anderem mit Olympiasieger Manfred Schnelldorfer und Schauspielerin Dunja Siegel sowie mit dem Promi-Fotografen Mike Gallus, der ebenfalls mit einer Verbindung zu Superstar „MJ“ aufwarten konnte: Er hatte schon die ganze Familie Jackson vor der Kamera-Linse, berichtete er nicht ohne Stolz. Kein Wunder also, dass Daimyo abschließend erklärte: „Es war ein toller Abend!“
 

Aktuelle Bilder

Hot News

THE NEW DAIMYO JACKSON CD

Daimyô Jackson Parfum

THE NEW DAIMYO JACKSON CD WEED OUT HATE IS OUT NOW
BUY IT NOW

Daimyô Jackson Plattenfirma

Records Logo

Daimyô Jackson gründet Plattenfirma mit dem Namen "Daimyô Jackson Records"

mehr...

RENALDO SPELLER – Neue CD - POWER KUNG FU DANCER

Renaldo Speller

Daimyô Jackson Records veröffentlicht die neue CD von RENALDO SPELLER, bekannt aus "Das Supertalent" und MYNAME IS!

mehr...